Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stauende übersehen: Eine Leichtverletzte

dpa/lsw Fellbach.

Bei einem Auffahrunfall am Ende eines Staus auf der Landesstraße 1197 nahe Fellbach hat es eine Leichtverletzte und einen Sachschaden von etwa 40 000 Euro gegeben. Ein 43 Jahre alter Mann hatte am Mittwochabend im Rems-Murr-Kreis ein Stauende übersehen und mit seinem Wagen das vor ihm stehende Auto geschrammt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Wagen einer 29 Jahre alten Frau zusammen, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2020, 09:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!