Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Steffi Kühnert

Theater Steffi Kühnert, 1963 in Ost-Berlin geboren, absolvierte vor der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch eine Lehre als Herrenmaßschneiderin. Dort lernte sie den Regisseur Leander Haußmann kennen, mit dem sie in vielen Theaterproduktionen zusammenarbeitete, unter anderem in Weimar, Bochum und Berlin.

Film Ihre erste Kinohauptrolle übernahm sie 2002 in Andreas Dresens Gesellschaftsdrama„Halbe Treppe“. Für ihre Rolle in Dresens „Halt auf freier Strecke“ (2011) wurde sie für den Deutschen Filmpreis nominiert. 2009 wurde sie Professorin für Schauspiel. Steffi Kühnert ist verheiratet, lebt in Berlin und hat einen Sohn./UH -

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!