Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stöhr verlängert Vertrag bei Volleyball-Bundesligist Bühl

dpa/lsw Bühl.

Tim Stöhr bleibt bei den Volleyball Bisons aus Bühl. Der 23-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag für eine weitere Saison, wie der Volleyball-Bundesligist am Dienstag mitteilte. Statt auf der Position des Liberos wird Stöhr künftig wieder als Außenangreifer spielen. „Damit nimmt er es auch in Kauf, vorerst nicht mehr um einen Platz als Libero im Kader der deutschen Nationalmannschaft zu spielen“, teilte der Club mit. Stöhr begründete die Rückkehr zu seiner früheren Position damit, dass es eine „Herzensentscheidung“ gewesen sei. Fünf der voraussichtlich zehn Spieler des Kaders für die kommende Saison stehen damit fest.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2020, 11:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!