Streich: Hoffentlich kein Kreuzbandriss bei Santamaria

dpa München.

Christian Streich gibt vor einem Spiel ein Interview. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Christian Streich gibt vor einem Spiel ein Interview. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat für den im Spiel beim FC Bayern München bereits in der Anfangsphase verletzt ausgewechselten Baptiste Santamaria leichte Entwarnung gegeben. „Ich hoffe, dass es kein Kreuzbandriss ist“, sagte Streich am Sonntag nach der 1:2-Niederlage in München. Nach den ersten Untersuchungen sehe es in dieser Hinsicht ganz gut aus. Der für Santamaria eingewechselte Amir Abrashi musste nach der Pause auch gestützt den Platz verlassen. „Bei ihm sieht es nicht ganz so gut aus“, sagte Streich.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Januar 2021, 19:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!