Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Streit über Digitalpakt für Schulen: Einigung nahe

dpa Berlin.

Die Ministerpräsidenten Bayerns und Hessens, Markus Söder und Volker Bouffier, sehen große Chancen, dass der Streit über den Digitalpakt für Schulen beigelegt werden kann. „Wir haben einen guten Kompromiss gefunden“, sagte Söder der „Süddeutschen Zeitung“. „Eigentlich steht einer Einigung nichts mehr im Weg.“ Bouffier sprach in der Zeitung ebenfalls von einem „sehr vernünftigen Kompromiss“. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat verhandelt an diesem Mittwoch weiter über eine Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung der Schulen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 17:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen