Streit unter 16-Jährigen: Jugendlicher sticht zu

dpa/lsw Reutlingen. Bei einem Streit in Reutlingen soll ein 16-Jähriger seinen gleichaltrigen Bekannten mit einem Messer schwer verletzt haben. Die beiden trafen sich am Sonntag zu einem Gespräch, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei soll der mutmaßliche Täter ein Messer gezogen und auf seinen Bekannten eingestochen haben. Anschließend flüchtete er. Die Polizei fahndet nach ihm und ermittelt wegen versuchten Totschlags. Als Motiv wird privater Streit zwischen den beiden vermutet.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210426-99-360670/2

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2021, 16:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!