Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Strobl zu AKK: „Gelungene Überraschung“

dpa/lsw Stuttgart.

Thomas Strobl und Annegret Kramp-Karrenbauer in der baden-württembergischen Landesvertretung. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Thomas Strobl und Annegret Kramp-Karrenbauer in der baden-württembergischen Landesvertretung. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

CDU-Landeschef Thomas Strobl hat die überraschende Neubesetzung des Spitzenamts im Verteidigungsministerium durch Annegret Kramp-Karrenbauer begrüßt. „Das war eine Überraschung - und zwar eine absolut gelungene Überraschung!“, teilte Strobl, der auch CDU-Bundesvize ist, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart mit. Er halte seine Parteifreundin für die richtige Besetzung. Sie sei „die richtige Frau an der richtigen, verantwortungsvollen Position“. Strobl sei sicher, dass das Ministeramt Kramp-Karrenbauer auch als Parteivorsitzende stärken werde. Sie soll am kommenden Mittwoch im Bundestag vereidigt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2019, 18:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen