Sturmtief führt zu Stromausfall

Mehrere Ortsteile an Heilig Abend betroffen

ASPACH (pm). In der Nacht auf Montag ist in mehreren Ortsteilen der Strom ausgefallen. Es kam gegen 2.18 Uhr in Allmersbach am Weinberg, Hof und Lembach, Jux, Kleinaspach, Rietenau sowie in Teilen von Großaspach, Nassach, Oberstenfeld und Spiegelberg zu einer Unterbrechung in der Versorgung. Wie die Syna GmbH mitteilt, waren umgestürzte Bäume aufgrund des Sturmtiefs die Ursache. Durch Netzumschaltungen konnten die Mitarbeiter der Syna-Netzleitstelle den Großteil aller Betroffenen nach 28 Minuten wieder mit Strom versorgen. Gegen 3.30 Uhr war die gesamte Störung behoben. Die Reparatur wurde durch das Service-Team vor Ort durchgeführt.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Abbrucharbeiten gehen endlich weiter

Nachdem der Abriss einiger Gebäude entlang der Eugen-Adolff-Straße in Backnang 2019 wegen Fledermäusen gestoppt wurde, liegt nun eine Ausnahmegenehmigung des Regierungspräsidiums vor. Ab Montag rollen die Bagger. Straßensperrungen sind nicht nötig.