Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart holt beim 1:0 in Bochum wichtigen Auswärtssieg

dpa Bochum.

Bochums Simon Zoller (l) und Stuttgarts Daniel Didavi kämpfen um den Ball. Foto: David Inderlied/dpa

Bochums Simon Zoller (l) und Stuttgarts Daniel Didavi kämpfen um den Ball. Foto: David Inderlied/dpa

Der VfB Stuttgart hat im Kampf um die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga einen wichtigen Auswärtssieg gelandet. Die Schwaben gewannen zum Abschluss des 22. Zweitliga-Spieltags beim VfL Bochum mit 1:0 (0:0) und sind nun punktgleich mit dem Tabellenzweiten Hamburger SV. Das Verfolger-Duo liegt drei Zähler hinter Spitzenreiter Arminia Bielefeld. Vor 18 090 Zuschauern am Montagabend im Bochumer Ruhrstadion gelang Hamadi Al Ghaddioui (80.) das Siegtor für die Stuttgarter. Der Revierclub bleibt auf dem 15. Rang mit 23 Zählern weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2020, 22:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!