Stuttgarts Kapitän Castro: Kein Karriereende 2021

dpa Stuttgart.

Stuttgarts Gonzalo Castro spielt einen Ball. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Stuttgarts Gonzalo Castro spielt einen Ball. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Der neue Kapitän Gonzalo Castro denkt noch nicht an ein Karriereende und schließt einen Verbleib beim VfB Stuttgart über seine Vertragslaufzeit bis zum Sommer 2021 nicht aus. „Mein letztes Jahr wird es auf jeden Fall noch nicht“, sagte der 33-Jährige am Mittwoch. Sein Körper mache dafür einfach zu gut mit. „Ich habe hier noch einen Vertrag, alles andere werden wir in den nächsten Monaten gucken. Dass der VfB Stuttgart der erste Ansprechpartner ist für die nächste Zeit, ist erst mal auch klar“, sagte der frühere Dortmunder und Leverkusener Profi. Mit einem möglichen Wechsel nach Spanien, in die Heimat seiner Eltern, habe er sich noch nicht beschäftigt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2020, 15:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!