Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Südwest-Ministerin setzt Afrikareise in Durban fort

dpa/lsw Durban.

Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) setzt ihre jüngste Delegationsreise am Dienstag in der südafrikanischen Hafenstadt Durban fort. Nach Gesprächen mit örtlichen Unternehmen steht dabei ein Besuch eines Start-up-Zentrums auf dem Programm. Das Ziel der Ministerin ist es, mehr heimische Unternehmen für ein Engagement in Afrika zu begeistern und entsprechende Netzwerke für interessierte Firmen zu schaffen. Am Abend fliegt die Ministerin nach Johannesburg weiter. Vor ihrem Rückflug nach Deutschland am kommenden Samstag wird sie noch einen mehrtägigen Stopp in Äthiopien einlegen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. November 2019, 04:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Ludwigshafener Stadtrat beschließt Abriss von Hochstraße Süd

dpa/lrs Ludwigshafen. Eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Region beiderseits des Rheins ist wegen Rissen im Beton einsturzgefährdet. Das etwa 500 Meter... mehr...

Baden-Württemberg

Kinderpornografieprozess: Gericht sperrt Öffentlichkeit aus

dpa/lsw Pforzheim/Karlsruhe. Im Pforzheimer Prozess gegen einen 44-Jährigen wegen Verbreitung von Kinderpornografie ist am Montag für die Plädoyers die Öffentlichkeit... mehr...