SV Sandhausen trennt sich von Offensivspieler Peña Zauner

dpa/lsw Sandhausen. Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat sich von Enrique Peña Zauner getrennt. Der noch bis 30. Juni 2022 laufende Vertrag mit dem Offensivspieler sei in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden, teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 21 Jahre alte Deutsch-Venezuelaner war 2019 nach Sandhausen gekommen, zuvor hatte Peña Zauner in der U19 von Borussia Dortmund gespielt.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210804-99-709474/2

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!