SV Waldhof schlägt Aufstiegsaspirant Ingolstadt klar

dpa Mannheim.

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Der SV Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga einen Achtungserfolg gelandet und Aufstiegsaspirant FC Ingolstadt glatt mit 4:1 (2:0) geschlagen. Durch den zweiten Sieg nacheinander verbesserten sich die Mannheimer in der Tabelle auf den zehnten Platz. Die Waldhöfer erspielte sich in der ersten Halbzeit durch Tore von Rafael Garcia (24.) und Marcel Costly (35.) einen 2:0-Vorsprung und ließen weitere Großchancen aus. Nach dem Seitenwechsel wurde Ingolstadt stärker, doch die Mannheimer waren effektiv. Dominik Martinovic traf zum 3:0 (62.), Stefan Kutschkes Gegentor (77.) reichte nicht mehr zu Wende. In der Schlussphase erhöhte Torjäger Joseph Boyamba mit seinem sechsten Saisontreffer auf 4:1 (88.).

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2020, 17:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!