SV Waldhof weiter ohne Sieg: 1:1 bei Dynamo Dresden

dpa/lsw Dresden. Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat einen Auswärtssieg bei Dynamo Dresden knapp verpasst. Beim 1:1 (1:0) gegen den Zweitliga-Absteiger hinterließen die Kurpfälzer am Sonntag dennoch einen starken Eindruck. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erzielte Max Christiansen in der 42. Minute die Führung für die Mannheimer, Christoph Dafenerer gelang drei Minuten vor dem Ende der Ausgleich für Dresden. Damit wartet der SVW nach dem zweiten Spieltag weiter auf den ersten Saisonsieg.

Ein Fußballer kickt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Ein Fußballer kickt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Waldhöfer verpassten nach ihrer Führung kurz vor der Pause in der zweiten Halbzeit bei guten Torchancen mehrmals den zweiten Treffer. Die kampfstarken Dresdener bauten in der Schlussphase mit hohen Bällen Druck auf und wurden mit Dafenerers Treffer belohnt.

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2020, 17:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!