Technischer Defekt: Touristenbahn in Baden-Baden umgekippt

dpa/lsw Baden-Baden. Ein technischer Defekt hat in Baden-Baden den Unfall mit einer umgekippten Touristenbahn ausgelöst. Ein unter dem Fahrzeug montiertes Ausgleichgewicht habe sich am Mittwoch gelöst, sich dann in den Fahrbahnbelag gestemmt und die Bahn nach oben gedrückt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Fahrer sei dabei aus dem Fahrzeug geschleudert worden. Er wurde leicht verletzt, ebenso wie eine Mitfahrerin. Die City-Bahn, mit der Besucher die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden können, sieht aus wie ein Zug, fährt aber auf Rädern durch die Kurstadt.

© dpa-infocom, dpa:210902-99-62230/2

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2021, 09:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Frau getötet: Verdächtiger soll auch Raub begangen haben

dpa/lsw Mannheim/Duisburg. Der mutmaßliche Mörder einer 41 Jahre alten Frau aus Mannheim soll in der Vergangenheit auch als Räuber in Erscheinung getreten sein... mehr...