Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Thomas Doll neuer Trainer bei Hannover 96

dpa Hannover.

Thomas Doll soll Hannover 96 vor dem drohenden Absturz aus der Fußball-Bundesliga bewahren. Die Verpflichtung des 52 Jahre alte Ex-Nationalspielers teilte der niedersächsische Verein am Abend mit. Doll, der seit seinem vorzeitigen Abschied am 21. August 2018 beim ungarischen Spitzenclub Ferencvaros Budapest arbeitslos war, tritt beim Tabellenvorletzten die Nachfolge des heute freigestellten André Breitenreiter an. Seinen Einstand gibt er am Freitag daheim gegen RB Leipzig.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2019, 18:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen