Titel:„Ein bisschen Frieden“ (1982)Interpret:Nicole

Was für eine Schmach! Seit 1971 (anfangs neunjährig) bibberte ich Jahr um Jahr einem deutschen Grand-Prix-Sieg entgegen. Und dann kommt der erste Sieg ausgerechnet 1982, im Jahr der Friedensdemos im ganzen Land, mit einem Friedensbewegungs-Verarschungslied aus dem CSU-nahen Musiklabor Ralph Siegel. „Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude / Ein bisschen Wärme, das wünsch’ ich mir / Ein bisschen Frieden, ein bisschen Träumen / Und dass die Menschen nicht so oft weinen“: HÄ? Noch nie was von PERSHINGS gehört? Würg-lich: Dieses Lied ist ein Neverending No-Go! Deswegen: Frieden schaffen ohne Siegel-Laffen! (schl)

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2019, 03:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!