Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tod eines 24-Jährigen: Polizei sucht auch nach einer Frau

dpa/lsw Karlsruhe. Nach dem gewaltsamen Tod eines 24-jährigen Karlsruhers geht die Polizei offenbar von mehreren Beteiligten aus. Nachdem die Ermittler zunächst nur nach einem flüchtigen Mann gefahndet hatten, suchen sie nun auch nach einer jungen Frau, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Sie gehen davon aus, dass nicht näher bezeichnete Gegenstände von den mutmaßlichen Tätern im weiteren Umfeld des Tatortes auf der Flucht entsorgt worden sein könnten.

Die Leuchtschrift „Polizei“ ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa

Die Leuchtschrift „Polizei“ ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa

Das Opfer mit Verbindungen zum Drogenmilieu war am späten Dienstagabend wohl nach einem Streit von Zeugen mit blutenden Verletzungen am Oberkörper am Boden gefunden worden. Der Notarzt konnte nicht mehr helfen. Der junge Mann starb an massiver Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper und Kopf, wie die Obduktion ergab. Mit Hilfe eines Plakats und von Flyern werden Anwohner gebeten, verdächtige Gegenstände der Polizei zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2020, 13:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!