Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tödliches Bootsunglück auf dem Rhein

dpa Otterstadt.

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Beim Zusammenstoß zwischen einem Sportboot und einem Schlauchboot ist auf dem Rhein ein Mensch ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt. Die beiden Boote kollidierten am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache nahe Otterstadt (Rheinland-Pfalz) an der Grenze zu Baden-Württemberg, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei sagte. Der Unfallhergang war zunächst nicht bekannt. Der Schwerverletzte kam laut Polizei ins Krankenhaus. Details zu den Verunglückten und darüber, wer in welchem Boot saß, gab es zunächst nicht.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2020, 19:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!