Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Torjäger Korte vor Comeback beim SV Waldhof Mannheim

dpa/lsw Mannheim. Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim kann für die Partie bei Mitaufsteiger Viktoria Köln am Samstag (14.00 Uhr) wieder mit Gianluca Korte planen. Der Offensivspieler hat seine muskulären Probleme überwunden und rückt vermutlich wieder in die Startformation. „Er hat schon viele gute Spiele für uns gemacht, er könnte reinkommen“, sagte Trainer Bernhard Trares am Donnerstag über den viermaligen Saison-Torschützen.

Gianluca Korte (r) von Mannheim im Zweikampf mit Eugen Gopko. Foto: Silas Stein/dpa

Gianluca Korte (r) von Mannheim im Zweikampf mit Eugen Gopko. Foto: Silas Stein/dpa

Mit einem Sieg bei den punktgleichen Kölnern kann sich der Tabellenfünfte weiter im oberen Drittel der Tabelle festsetzen, auch wenn Trares nicht vom ursprünglich formulierten Saisonziel abrücken möchte. „Wir wollen gut spielen und Punkte im Kampf um den Ligaerhalt sammeln“, sagte der 54-Jährige. Mounir Bouziane könnte erstmals nach langer Verletzungspause in den Kader rücken, zuletzt trainierte der Angreifer beschwerdefrei mit.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Oktober 2019, 12:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!