Toter im Fluss Alb gefunden

dpa/lsw Ettlingen. Bauhofmitarbeiter haben im Fluss Alb in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) die Leiche eines Mannes entdeckt. Polizeiangaben zufolge war der Tote nackt und lag vor dem Auffinden am Dienstag schon längere Zeit im Wasser. Die Identität des Mannes mittleren Alters und die Todesursache waren zunächst unklar. Hinweise auf Fremdverschulden gab es ersten Erkenntnissen zufolge nicht. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210720-99-451310/2

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2021, 15:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Theurer greift linke Parteien an

dpa Stuttgart. FDP-Bundestagsfraktionsvize Michael Theurer hat SPD, Grüne und Linke für die Pläne einer Vermögenssteuer scharf attackiert. Das Vermögen... mehr...