Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Totes Baby in Stuttgart: Mutter in Psychiatrie

dpa/lsw Stuttgart.

Nach dem Fund eines toten Babys in Stuttgart ist die Mutter des Säuglings in die Psychiatrie eingewiesen worden. Die 29-Jährige war noch am Montag dem Haftrichter vorgeführt worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Offenbar hatte sich der Verdacht bestätigt, dass die Frau etwas mit dem Tot ihrer zwei Monate alten Tochter zu tun hatte. Zur weiteren Aufklärung des Todesfalls sollten in den nächsten Tagen Spuren ausgewertet und Zeugen vernommen werden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Der Vater des Babys hatte das Baby in der Nacht auf Montag leblos in einer Wohnung gefunden.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2019, 13:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!