Touristenbahn kippt um: Fahrer schwer verletzt

dpa/lsw Baden-Baden. In Baden-Baden ist am Mittwoch eine Touristenbahn umgekippt und der Fahrer dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die sogenannte City-Bahn, mit der Besucher die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden können, wohl Gewichte verloren, die sie sonst stabil auf der Straße halten. Die Bahn kippte nach links in den Graben und der Fahrer fiel aus dem Fenster. Ein Fahrgast der zum Glück nur spärlich besetzten Bahn wurde leicht verletzt. Die City-Bahn sieht wie ein Zug aus, fährt aber auf Rädern durch die Kurstadt.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210901-99-53617/3

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2021, 15:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!