Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trainer Trares wehrt ab: „Keinen Kontakt zu Darmstadt“

dpa/lsw Mannheim. Waldhof-Trainer Bernhard Trares hat Gerüchten widersprochen, nach denen es ihn zum Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 ziehen könnte. „Es gibt keinen Kontakt zu Darmstadt, der Waldhof ist mein erster Ansprechpartner“, sagte der 54-Jährige am Donnerstag. Sein Vertrag beim SV Waldhof Mannheim endet am 30. Juni.

Bernhard Trares, Trainer Waldhof Mannheim. Foto: Michael Deines/dpa

Bernhard Trares, Trainer Waldhof Mannheim. Foto: Michael Deines/dpa

Mit dem Drittliga-Aufsteiger will Trares am Samstag (14.00 Uhr) bei den Würzburger Kickers die Serie von 30 Auswärtspartien ohne Niederlage ausbauen, muss allerdings auf Arianit Ferati verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich im Training am Knie verletzt. „Er wird uns fehlen, eine genaue Diagnose steht aber noch aus“, sagte Trares.

Für Ferati dürfte Mohamed Gouaida in die Startformation rücken. Noch unklar ist hingegen, wer anstelle des gelbgesperrten Max Christiansen im defensiven Mittelfeld spielen wird. Eine Option ist Marcel Seegert.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2020, 12:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!