Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Traktor brennt bei Feldarbeit ab: 250 000 Euro Schaden

dpa/lsw Rot am See.

Ein Traktor samt Heuballenpresse ist in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) während der Feldarbeit in Flammen aufgegangen. Eine 22 Jahre alte Frau hatte mit dem Fahrzeug gearbeitet, als es wohl wegen eines technischen Defekts zu brennen begann, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau brachte sich am Montag unverletzt in Sicherheit, die Feuerwehr löschte die Flammen. Es entstand ein Schaden von mindestens 250 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2019, 14:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Barfuß übers Stoppelfeld beim Schäferlauf in Markgröningen

dpa/lsw Markgröningen. Historischer Schäferlauf in Markgröningen: Gemäß einer seit mehreren Jahrhunderten geltenden Tradition sind junge Schäferinnen und... mehr...