Traktor überschlägt sich: Mann stirbt beim Trauben-Transport

dpa/lsw Oberkirch. Beim Abtransport von geernteten Trauben auf einem Rebengrundstück im Ortenaukreis ist ein Arbeiter tödlich mit seinem Traktor verunglückt. Das landwirtschaftliche Fahrzeug war nach Polizeiangaben vom Montag offenbar mit den Rädern an eine Böschungskante gekommen, die nachgab. Der Traktor habe sich danach überschlagen. Der Mann zog sich bei dem Unfall am Freitag in Oberkirch schwere Verletzungen zu. Trotz sofortiger Hilfe, sei er noch an der Unfallstelle gestorben.

© dpa-infocom, dpa:210927-99-380684/2

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2021, 12:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!