Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trauer um Millionenerbin Gloria Vanderbilt

dpa New York.

Die Millionenerbin und Kunstsammlerin Gloria Vanderbilt ist mit 95 Jahren gestorben. Das teilte ihr Sohn, der CNN-Moderator Anderson Cooper, dem TV-Sender mit. Die Amerikanerin sei gestern im Kreise ihrer Angehörigen gestorben. Zahlreiche Menschen betrauerten die Nachricht im Internet. Vanderbilt sei eine „unglaubliche Frau“ gewesen, schrieb Schauspielerin Alyssa Milano auf Twitter. Moderatorin Kelly Ripa schrieb, Vanderbilt sei „eine echte Lady und eine Pionierin“ gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2019, 04:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen