Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trauerkonvoi für Jan Fedder über die Reeperbahn

dpa Hamburg.

Nach der Trauerfeier für Jan Fedder im Hamburger Michel haben zahlreiche Menschen auf St. Pauli Abschied von dem Schauspieler genommen. Polizisten trugen den Sarg zu einer schwarzen Limousine, die anschließend über die Reeperbahn fuhr - vorbei an Theatern, Sexshops und der berühmten Davidwache. 28 Jahre lang hatte Jan Fedder in der ARD-Serie „Großstadtrevier“ den Polizisten Dirk Matthies gespielt, der auf dem Kiez für Recht und Ordnung sorgte. Zeitgleich ließen die Schiffe auf Alster und Elbe ihre Schiffshörner erklingen, um dem Schauspieler noch einmal „Tschüss“ zu sagen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2020, 15:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen