Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trump warnt China vor Gewalt in Hongkong

dpa Washington.

Angesichts der Massenproteste in Hongkong hat US-Präsident Donald Trump China vor Gewalt gegen Demonstranten gewarnt. Falls es dazu käme, wäre es „sehr schwierig“, sich mit China noch auf ein Handelsabkommen zu verständigen. International gibt es Sorge, dass die Zentralmacht die Proteste blutig niederschlagen könnte, so wie 1989 am Platz des Himmlischen Friedens in Peking. In der früheren britischen Kolonie, die heute als Sonderverwaltungszone zu China gehört, blieb die Lage derweil ruhig. Viele sehen nach einem Wochenende ohne Krawalle Zeichen der Entspannung.

Zum Artikel

Erstellt:
19. August 2019, 21:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen