Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trump will Souveränität Israels über Golanhöhen anerkennen

dpa Washington.

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der 1967 besetzten Golanhöhen als israelisches Terrain. Jetzt hat sich US-Präsident Donald Trump dafür ausgesprochen, Israels Souveränität dort anzuerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an der Zeit dafür, schrieb Trump auf Twitter vor einem Besuch von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in der kommenden Woche in Washington. Israel hatte die Golanhöhen 1967 erobert und 1981 annektiert, was international aber nicht anerkannt wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
21. März 2019, 19:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen