Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tschechischer Fußballer Sural stirbt nach Busunglück

dpa Istanbul.

Der tschechische Fußball-Nationalspieler Josef Sural ist bei einem Busunfall in der Türkei tödlich verunglückt. Der türkische Erstligist Alanyaspor teilte auf Twitter mit, dass Sural seinen schweren Verletzungen erlag. Er sei nach einer Operation im Krankenhaus gestorben, meldet die Nachrichtenagentur Anadolu. Sural wurde 28 Jahre alt. Mehrere Spieler waren laut Anadolu mit einem Minibus auf dem Rückweg von einem Auswärtsspiel in Kayseri, als der Bus sich überschlagen hat. Sechs weitere Spieler seien verletzt worden. Der Fahrer des Minibusses soll eingeschlafen sein.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2019, 10:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen