Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

TSG Hoffenheim holt dänischen Angreifer Robert Skov

dpa Sinsheim. Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim wird den dänischen Nationalspieler Robert Skov verpflichten. Nach erfolgreichem Abschluss des Medizinchecks und Abwicklung letzter Formalitäten zu Beginn der kommenden Woche soll der 23 Jahre alte Angreifer einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschreiben. Das teilten die Kraichgauer am Samstag mit. Skov kommt vom dänischen Meister FC Kopenhagen und wäre nach Philipp Pentke, Konstantinos Stafylidis, Sargis Adamyan und Ihlas Bebou der fünfte Neuzugang der TSG.

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/Archivbild

In der abgelaufenen Saison hatte Skov in 34 Partien 30 Treffer erzielt und zehn Vorlagen gegeben. Dabei knackte er den 21 Jahre alten Liga-Torrekord, den der ehemalige Schalke-Stürmer Ebbe Sand im Jahr 1998 für Brøndby IF aufgestellt hatte. Der 2018 in Dänemark zum „Spieler des Jahres“ gewählte Skov hat bereits drei Saisonspiele für Kopenhagen absolviert, da die Saison in Dänemark schon seit dem 14. Juli läuft.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2019, 15:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

„Die Fallers“ kommen zum Seriengeburtstag ins Fernsehen

dpa/lsw Furtwangen. Die wöchentliche Fernsehserie „Die Fallers“ feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumsfolgen. In der ersten der beiden Episoden... mehr...