Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübinger Stocherkahnsaison vorerst ausgebremst

dpa/lsw Tübingen.

Zwei Stocherkähne liegen in Tübingen auf dem Neckar. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

Zwei Stocherkähne liegen in Tübingen auf dem Neckar. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

Tübinger Vereine und Institutionen dürfen ihre Stocherkähne wieder an ihre Liegeplätze ins Wasser lassen - aber nicht benutzen. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Das soll verhindern, dass die im Winter eingelagerten Holzboote austrocknen. Fahrten über den Neckar darin bleiben wegen der Coronaverordnungen weiter verboten. Stocherkähne werden mit einer langen Stange gesteuert und bieten Platz für rund 15 Menschen. Sie gelten als Wahrzeichen Tübingens.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2020, 11:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Wetter im Südwesten: Sonne im Norden, Regen im Süden

dpa/lsw Stuttgart. Der Regen klingt im Südwesten langsam ab - auf freundlicheres Wetter können sich am Dienstag vor allem die Menschen im Norden Baden-Württembergs... mehr...