Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tumultartige Szenen bei Parlamentsschließung in London

dpa London.

Tumultartige Szenen vor der Zwangspause des britischen Parlaments: Abgeordnete der Opposition hielten am frühen Morgen bei der Schließungs-Zeremonie Protestnoten mit der Aufschrift „zum Schweigen gebracht“ hoch und skandierten „Schande über euch“ in Richtung der Regierungsfraktion. Der britische Premierminister Boris Johnson beharrte indes - auch nachdem sein zweiter Antrag auf eine Neuwahl für Mitte Oktober gescheitert war - darauf, den EU-Austritt seines Landes auch nach Inkrafttreten des Gesetzes gegen einen No-Deal-Brexit nicht noch einmal zu verschieben.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2019, 04:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen