TVB Stuttgart holt Handball-Talent Schöttle

dpa/lsw Stuttgart. Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat das erst 17 Jahre junge Talent Nico Schöttle an sich gebunden. Der Teenager kommt vom Drittligisten SG Pforzheim/Eutingen und erhält bei den Schwaben einen Vierjahresvertrag bis 2025, teilte der Verein am Donnerstag mit.

In der kommenden Saison soll der rechte Rückraumspieler zunächst noch Spielpraxis in Pforzheim sammeln. Dort hat Schöttle bis 2024 noch ein Zweitspielrecht. Ab Sommer 2022 wird der Jugendnationalspieler dann fest dem Kader des Bundesligisten angehören.

© dpa-infocom, dpa:210624-99-131258/2

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2021, 17:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!