TVB Stuttgart verpflichtet ungarischen Spielmacher Hanusz

dpa/lsw Stuttgart. Der TVB Stuttgart hat den ungarischen Handball-Nationalspieler Egon Hanusz als neuen Spielmacher für die kommende Saison verpflichtet. Der 23-Jährige kommt im Sommer vom ungarischen Erstligisten Csurgói KK und erhält einen Vertrag bis 2023, wie der Bundesligist am Montag mitteilte. Rückraumspieler Rudolf Faluvégi wird den TVB dagegen am Saisonende verlassen. Wohin es den 27-Jährigen zieht, ist noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-544120/2

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 13:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Corona in Kindergarten: Rund 200 Menschen in Quarantäne

dpa/lsw Geislingen an der Steige/Göppingen. Nach einem Corona-Ausbruch in einem Kindergarten in Geislingen an der Steige (Kreis Göppingen) müssen etwa 200 Menschen in Quarantäne... mehr...