Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Über 60 Migranten bei Ärmelkanal-Überquerung aufgegriffen

dpa London.

Mehr als 60 Migranten sind am zweiten Weihnachtstag bei der Überquerung des Ärmelkanals von Frankreich nach Großbritannien aufgegriffen worden. 49 Personen wurden in vier kleinen Booten entdeckt und nach England gebracht. Sie hätten angegeben, aus dem Iran, Irak und aus Afghanistan zu kommen, teilte das Innenministerium in London mit. Die französischen Behörden retteten 14 Migranten in zwei anderen Booten und brachten sie nach Frankreich. Einige von ihnen litten an Unterkühlung, wie der Sender BBC berichtete.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Dezember 2019, 18:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen