Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ukraine: Stimmauszählung nach Wahl dauert an

dpa Kiew.

Auch zwei Tage nach der ersten Runde der Präsidentenwahl in der Ukraine dauert die Auszählung an. Heute waren rund 99 Prozent der Stimmen ausgezählt, wie die Zentrale Wahlkommission in Kiew mitteilte. Die Kommission hat bis zum 10. April Zeit, das offizielle Ergebnis festzustellen. In Führung lag demnach mit etwas mehr als 30 Prozent der Wählerstimmen der Komiker Wladimir Selenski. Bereits klar ist, dass auch Amtsinhaber Petro Poroschenko mit etwa 16 Prozent in die geplante Stichwahl am Ostersonntag einziehen wird.

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2019, 12:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen