Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ulrich Matthes glaubt an eine Zukunft des Kinos

dpa Berlin.

Aus Sicht des Schauspielers Ulrich Matthes haben Kinos auch in Zukunft einen Platz im Leben der Menschen. „Ich bin da ein realistischer Optimist oder ein optimistischer Realist, wie man will“, sagte er der dpa. „Ich glaube: Je digitaler unser Leben wird, desto größer wird ein dem Menschen zutiefst innewohnendes Bedürfnis nach dem Analogen. Danach, dass man in einer Gruppe mit anderen Menschen etwas erlebt.“ Matthes ist neuer Präsident der Deutschen Filmakademie und verleiht am Freitag die Goldene Lola.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2019, 09:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen