Umfrage für das 2. BKZ-Bürgerbarometer endet heute

Bis jetzt haben sich bereits mehr als 900 Personen beteiligt.

Umfrage für das 2. BKZ-Bürgerbarometer endet heute

Backnang. Bei der Kommunalwahl am 9. Juni werden in Backnang die politischen Weichen für die nächsten fünf Jahre gestellt. Zehn Parteien und Wählervereinigungen wollen in den Gemeinderat einziehen. Damit die Politiker wissen, welche Themen die Menschen in der Stadt bewegen, führt unsere Zeitung zum zweiten Mal nach 2019 eine repräsentative Umfrage durch. Dafür haben wir uns die Profis von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) aus Ludwigsburg ins Boot geholt. Mitte März wurde bereits eine Online-Umfrage gestartet, zusätzlich haben Interviewer der GMA am vergangenen Sonntag beim Tulpenfrühling Passanten befragt. Insgesamt haben bereits mehr als 900 Personen am BKZ-Bürgerbarometer teilgenommen. Wer noch nicht mitgemacht hat, hat heute die letzte Chance: Um 24 Uhr endet die Befragung. Neben Backnangerinnen und Backnangern dürfen auch Personen aus Nachbargemeinden mitmachen, die beispielsweise in Backnang arbeiten oder regelmäßig in der Stadt unterwegs sind.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert nur etwa fünf bis zehn Minuten. Trotzdem deckt das zweite BKZ-Bürgerbarometer ein breites Themenspektrum ab. So können die Teilnehmer unter anderem verschiedene Aspekte wie die Verkehrssituation, das Wohnungsangebot oder die Familienfreundlichkeit in Backnang mit Schulnoten bewerten. Außerdem werden sie gefragt, was ihnen an der Stadt am besten gefällt und was sie am meisten stört. Die Ergebnisse wird unsere Zeitung im Vorfeld der Gemeinderatswahl ausführlich präsentieren.

Hier geht es zur Online-Umfrage

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2024, 14:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!
Das Einzelhandelskonzept stellt die Weichen für einen attraktiven Stadtkern. Die Aktivitäten des Stadtmarketings – wie der Gänsemarkt – wirken flankierend. Archivfoto: Alexander Becher
Top

Stadt & Kreis

Konzept für eine lebendige Backnanger Innenstadt

Im Fall von Woolworth ist das Backnanger Einzelhandelskonzept ein entscheidender Faktor und zwingt das Unternehmen zur Schließung. Wir haben genauer nachgehakt, was das Konzept beinhaltet und welche Ziele damit verfolgt werden.

Stadt & Kreis

Englischer Sprachtisch wird zum Erfolg

Seit etwa drei Monaten treffen sich regelmäßig Menschen zum Sprachtisch, der mit vom Partnerschaftsverein Backnang/Chelmsford organisiert wird. Viele kommen, um ihr Englisch im Gespräch ohne Druck zu verbessern. Aber auch Freundschaften sind schon entstanden.

Stadt & Kreis

Backnanger feiern goldene Hochzeit: Eine länderübergreifende Liebe

Am heutigen Freitag feiern Christa Annemarie und Johann Rosenfelder aus Maubach das Fest der goldenen Hochzeit. Kennengelernt haben sich die Maubacherin und der Kärntner 1971 auf der Jubiläumsfeier des Gesangvereins Waldrems.