Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Umfrage: Mehrheit der Katalanen gegen Unabhängigkeit

dpa Barcelona.

Zum ersten Mal seit fast zwei Jahren sind in Katalonien mehr Bürger für einen Verbleib der Region in Spanien als dagegen. Eine im Zuge der spanischen Parlamentswahl vom 28. April veröffentlichte Umfrage ergab, dass 48,6 Prozent der Befragten derzeit Katalonien nicht als eigenen Staat sehen möchte, 47,2 Prozent sprachen sich hingegen für eine Unabhängigkeit aus. Das letzte Mal, dass die Abspaltungsgegner in der Mehrheit waren, sei im Juni 2017 gewesen, berichtet die Zeitung „La Vanguardia“.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2019, 15:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen