Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Umweltministerium Schleswig-Holstein genehmigt Wolfsabschuss

dpa Kiel.

Nach mehreren Schafsrissen hinter wolfssicheren Zäunen hat das Umweltministerium Schleswig-Holstein einen Wolf zum Abschuss freigegeben. Das Ministerium genehmigte am Donnerstag einen entsprechenden Antrag. „Diese Aufgabe ist doppelt schwer - weder schön, noch einfach“, sagte Umweltminister Jan Philipp Albrecht. Im Kreis Pinneberg hatte es seit Ende November acht Risse gegeben, bei denen Tiere als wolfssicher geltende Zäune überwanden. Für sechs der Fälle soll der Wolf mit der Kennung „GW 924m“ verantwortlich sein.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Januar 2019, 12:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen