Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unbekannte beschädigen Autoscheibe mit Zucchini

dpa/lsw Karlsruhe.

Unbekannte haben in Karlsruhe mit einer Zucchini die Frontscheibe eines geparkten Autos zerstört. Die Scheibe sei in der Nacht zum Donnerstag mit dem 45 Zentimeter langen und drei Kilogramm schweren Kürbisgewächs beworfen worden, teilte die Polizei mit. Zunächst war nicht klar, wie die Beschädigungen entstanden sein könnten. Erst die vor dem Auto liegende Zucchini brachte Licht ins Dunkel. Der Schaden beträgt ungefähr 600 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
29. August 2019, 15:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!