Unbekannte stecken Auto in Schwäbisch Gmünd in Brand

dpa/lsw Schwäbisch Gmünd.

Ein brennendes Auto. Foto: David Young/dpa/dpa-tmn/Archivbild

Ein brennendes Auto. Foto: David Young/dpa/dpa-tmn/Archivbild

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag ein Auto in Schwäbisch Gmünd angezündet. Eine Anwohnerin habe einen Knall gehört und zwei Männer wegrennen sehen, sagte ein Polizeisprecher. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein neben dem Auto geparkter Wagen ebenfalls beschädigt. Den Schaden bezifferte die Polizei auf rund 4000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Dezember 2020, 11:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!