Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unbekannte überfallen Stuttgarter Casino: Fahndung erfolglos

dpa/lsw Stuttgart. Überfall in Stuttgart: Zwei maskierte Täter stürmen in eine Spielhalle und bedrohen drei Menschen. Sie haben auch eine Schusswaffen dabei. Die Beute: mehrere Hundert Euro.

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Zwei Unbekannte haben in Stuttgart ein Casino überfallen. Die zwei mit Sturmhauben maskierten Räuber betraten die Spielbank gegen Mitternacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Im Anschluss bedrohten sie demnach zwei Angestellte und einen Gast mit einer Schusswaffe und nahmen mehrere Hundert Euro aus der Kasse des Casinos. Die Beute verstauten sie in einer weißen Plastiktüte und flüchteten vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst erfolglos. Den Angaben zufolge wurde auch mit einem Hubschrauber nach den beiden Verdächtigen gesucht.

Zum Artikel

Erstellt:
24. September 2019, 15:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Untersuchung Schülerleistungen: Wo steht Baden-Württemberg?

dpa/lsw Stuttgart/Berlin. Im Bildungsvergleich nahmen baden-württembergische Schüler lange Spitzenplätze ein. Die Zeiten sind vorbei. Eine neue Studie sagt... mehr...