Unbekannte überfallen und verletzen Zivilpolizist

dpa/lsw Lörrach. Unbekannte haben in Lörrach einen Polizisten in Zivil überfallen und leicht verletzt. Der Beamte hatte auf einem Gehweg gestanden, als ein schwarz gekleideter Mann auf ihn zukam und nach seinem Handy griff, wie die Polizei am Montag mitteilte. Es kam zu einem Gerangel. Danach kamen am Sonntagnachmittag vier bis fünf weitere Menschen hinzu. Sie schlugen und traten auf den Zivilpolizisten ein. Im Anschluss flüchteten sie mit dem Handy des Beamten. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen des Überfalls.

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

© dpa-infocom, dpa:210222-99-547820/2

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 17:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!