Unbekannter schießt Katze an

dpa/lsw Freiburg. Ein unbekannter Täter hat in Freiburg eine Katze angeschossen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war das Tier mit einer frischen Verletzung an der Schulter nach Hause gekommen. Wahrscheinlich wurde ihm die Wunde mit einem Geschoss aus einer Druckluftwaffe zugefügt, wie es weiter hieß. Nach dem Vorfall vom vergangenen Freitag werden nun Zeugen gesucht.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210902-99-66596/2

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2021, 14:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Gemeindetag: Kommunen finanziell unter Druck wie selten

dpa/lsw Stuttgart. Bildung und Klimaschutz, Verkehr und Pandemie, Digitalisierung und der Wohnungsmarkt. Es sind gewaltige Probleme, die die baden-württembergischen... mehr...