Unbekannter überfällt Busfahrerin in Stuttgart

dpa/lsw Stuttgart.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Ein Unbekannter hat in Stuttgart einen Linienbus überfallen und mehrere Hundert Euro geraubt. Wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte, wartete der Mann am späten Montagnachmittag an der Haltestelle Schlotwiese auf den Bus. Als er zugestiegen war, verlangte er mit vorgehaltenem Messer Geld von der 44-jährigen Fahrerin. Anschließend flüchtete er in ein angrenzendes Waldstück. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach dem Unbekannten - jedoch bislang ohne Erfolg. Die genaue Höhe der Beute war zunächst unklar. Zum Zeitpunkt des Überfalls befanden sich nur wenige Fahrgäste im Bus, verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2020, 08:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!