Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eier-Laster an Baustelle umgekippt: A5 stundenlang gesperrt

dpa Offenburg. Auf der A5 bei Rastatt ist am Montagmorgen ein Lastwagen umgekippt. Nach langwierigen Bergungs- und Reinigungsarbeiten konnte die Autobahn erst am späten Abend Richtung Süden wieder ohne Behinderungen befahren werden, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw hatte Eier geladen, die in Handarbeit umgeladen werden mussten.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der 64-jährige Fahrer des mit Lebensmitteln beladenen Sattelzugs habe am Montagmorgen eine Baustelle übersehen, hieß es. Als er ausweichen wollte, kam sein Fahrzeug ins Schleudern und kippte um. Der Mann wurde leicht verletzt. Den Schaden schätzen die Beamten auf etwa 100 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2020, 07:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Nach dem Tiefschlag: Allianz will Stuttgarts Ruf polieren

dpa/lsw Stuttgart. Als „Erlebnisregion“ will sich die Region Stuttgart vermarkten, als „Platz für Entdecker“ und attraktives Ziel für Manager und Touristen... mehr...