Unfall im Begegnungsverkehr

Ford-Fahrerin kommt auf die Gegenspur

Symbolfoto: Vitalij Goss/Stock.Adobe.com

© Goss Vitalij - stock.adobe.com

Symbolfoto: Vitalij Goss/Stock.Adobe.com

Backnang. Am Dienstag ist eine 64-Jährige Ford-Fahrerin kurz vor 12 Uhr in der Eugen-Adolff-Straße in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort kollidierte sie mit dem Mazda eines 39-Jährigen. Der 39-Jährige wurde bei dem Unfall laut Polizeiangaben leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 11:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Mann begrapscht 18-Jährige

38-jähriger Tatverdächtiger wird am Bahnsteig Winnenden festnehmen und dann wieder auf freien Fuß gesetzt